Marsa Alam beste Reisezeit

Marsa Alam beste Reisezeit

Marsa Alam beste Reisezeit

Marsa Alam beste Reisezeit : Marsa Alam liegt ca. 270 km südlich von Hurghada und hat ca. 6000 Einwohner, ebenfalls hat die Kleinstadt Marsa Alam seit 2001 einen eigenen Flughafen, welcher ca. 65 km südlich von der Stadt entfernt liegt.

In Marsa Alam kann  man einen entspannten Urlaub mit der Familie verbringen und dabei noch viele schöne Dinge erleben. Auch bei Schnorchlern und Tauchern ist Marsa Alam ein sehr beliebtes Reiseziel geworden. Das ganze Jahr über kann die Unterwasserwelt mit seinen farbenprächtigen Korallenriffen und den vielen verschiedenen Bewohnern erkundet werden. Die Temperaturen liegen in Marsa Alam etwas höher als das nördliche Hurghada. Man kann sagen, dass die Temperaturen im Durchschnitt sich um die 4°C unterscheiden und man kann eine Stunde länger die Sonne genießen.

Wenn Sie also auf Ruhe und Erholung großen Wert legen, dann ist Marsa Alam genau der richtige Urlaubsort für Sie.

Das Klima in Marsa Alam kann man wie folgt bezeichnen

Sie haben sich entschieden Ihren Urlaub in Marsa Alam zu verbringen, doch fragen Sie sich wann genau die richtige Reisezeit dafür ist.

Man sollte wissen, das Marsa Alam das gesamte Jahr über eine Trockenperiode hat, da es im gesamten Jahr über kaum bis gar keinen Niederschlag gibt. Es gibt eine Ausnahme, es kann im Monat Dezember oder Januar mal vorkommen, dass es vielleicht ein oder zwei Regentage haben kann.

Wenn wir in Europa den Herbst also September – Oktober willkommen heißen, ist in Marsa Alam noch immer Sommer. Dies hat damit zu tun das sowohl die Wasser- als auch die Lufttemperaturen nur sehr langsam sinken. Die Sonne meint es in dieser Jahreszeit ebenfalls noch immer gut und strahlt jeden Tag bis zu zehn Stunden lang vom Himmel. Ab November bis Januar ist es optimal um den kalten Winter in Europa den Rücken zu kehren und den Sommer im warmen Marsa Alam zu genießen. Ebenfalls zu dieser Jahreszeit, kann man die Unterwasserwelt bestens unter die Lupe nehmen. Die 20°C Wassertemperatur sind natürlich wirklich perfekt dafür.

Wenn Sie also dem kalten Winter entfliehen und Sonne tanken wollen, dann ist Marsa Alam das optimale Reiseziel für Ihren erholsamen Urlaub.

Die beste Reisezeit für Marsa Alam ist in diesen Monaten

In den Monaten Januar bis Juni und dann wieder von Oktober bis Dezember ist es die angenehmste Reisezeit um nach Marsa Alam zu fliegen. Denn die heißesten Monate sind im Durchschnitt teilweise schon der Juni aber vor allem die Monate Juli, August und September.

Besonders zu empfehlen sind die Monate Januar und Mai für Marsa Alam, denn da klettert das Thermometer so bis zu 34°C. Eine besondere Reisezeit für unsere Sonnenanbeter, wo es so richtig warm und sonnig wird, ist dann ab Juni. Denn bereits am Morgen erreicht das Thermometer schon um die 28°C und im laufe des Tages, kann es bis zu 38°C ansteigen. In den Hochsommermonaten Juli und August wird es dann ganz besonders heiß in Marsa Alam, da steigt das Thermometer bis auf 40°C an, teilweise kann es auch noch heißer werden.

Dafür wird das Wetter in Marsa Alam ab September dann wieder angenehmer mit 36°C, es ist zwar auch noch sehr heiß, jedoch durch den angenehmen ständig leichten Wind, empfindet man diese Temperatur als angenehm. Ab Oktober ist dann wieder eine der besten Reisezeiten für Marsa Alam, da es dann wirklich viel angenehmer wird und ab November – Dezember ist es dann ausgezeichnet. Die Temperaturen steigen in den beiden Monaten nicht wirklich höher als um die 26°C und die Abende in Marsa Alam sind bei angenehmen 20°C zu genießen.

 Resümee

Man kann im Großen und Ganzen sagen, dass man Marsa Alam selbstverständlich das ganze Jahr über bereisen kann. An jeden der 365 Tage im Jahr scheint die Sonne, selbst im Winter wo man in Europa die Sonne suchen muss, scheint sie hier in Marsa Alam acht bis neun Stunden am Tag.

Selbst im Frühling und im Herbst scheint die Sonne fast zehn Stunden und im Sommer hat man sogar bis zu 12 Stunden strahlenden Sonnenschein im wunderschönen Marsa Alam. Eigentlich kann man sagen die Sonne scheint am Tag um die 9 Stunden, also was will man mehr von einem traumhaften Urlaub in Marsa Alam erwarten!

Jedoch die beste Reisezeit um in Marsa Alam einen angenehmen Urlaub zu genießen, wären die Monate Januar- Juni sowie Oktober – Dezember.

Juli – September sind wirklich die heißesten Monate im Jahr in Marsa Alam,  wo die Sonne nur so strahlt und man es in der Mittagssonne nicht aushält. Wenn man auf Regentage in Marsa Alam hofft, dann vielleicht in den Monaten Dezember und Januar, aber dann kann es sein, dass er nur ein bis zweimal und dann auch nur wenig regnen kann.

Auf jeden Fall ist Marsa Alam eine sehr schöne Stadt mit vielen Luxus Hotels und zudem hat es auch noch eine unglaublich perfekte Unterwasserwelt zu bieten. Und aus diesem Grund ist Marsa Alam ihre Reise wert.

Klimatabelle Marsa Alam

 

JanFebMärzAprilMaiJuniJuliAugSepOktNovDez
Tagestemperatur23°25°29°35°38°40°40°41°39°34°31°24°
Nachttemperatur14°14°19°20°24°28°29°30°25°23°19°15°
Wassertemperatur22°22°22°23°25°26°27°28°29°27°2524°

 

Marsa Alam kurz vorgestellt Beste Reisezeit um in Marsa Alam einen angenehmen Urlaub zu genießen

An jeden der 365 Tage im Jahr scheint die Sonne Klimatabelle Marsa Alam

        Hurghada Booking

 

Schreibe einen Kommentar