Wetter Hurghada Extra Egypt

wetter hurghada

Informationen über das Wetter in Hurghada

 

Hurghada liegt im Süden Ägyptens direkt am Roten Merr, wo das ganze Jahr über ein subtropisches Wüstenlklima mit Temperaturen zwischen 20 und 30 Grad Celcius herrschen.

Dies hat zur Folge, dass es lange, sehr heiße und trockene Sommer, aber kurze und milde Winter gibt.

Hurghada ist eines der beliebtesten und bekanntesten Urlaubsziele für viele Touristen, nicht nur wegen dem Wetter, sondern es ist auch ein Paradies für Taucher, Kultur,- und Aktivitäten,-liebhaber.

Die Luft,- und Wassertremperaturen sind durch das angenehme Klima das ganze Jahr über optimal für viele Aktivitäten wie z.B. Schwimmen, Tauchen, Quadfahren, Jeepsafaris, Nilkreuzfahrten, Kulturreisen nach Kairo und Luxor und für noch vieles mehr geeignet.

Da es so gut wie gar nicht in Hurghada regnet, sind die Sommermonate praktisch niederschlagsfrei und perfekt zum Reisen.

Das optimale Wetter für eine Reise nach Hurghada ist von März bis November.

Wenn Sie jedoch lieber einen entspannten Badurlaub und mit nicht allzu heißen Wettertagen verbringen möchten, sind die Monate von April bis Juni und Oktober bis November bei sommerlichen Temperaturen so um die 25 Grad, optimal.

Die Hauptreisezeit ist von Juli bis August, da können die Temperaturen in Hurghada auf 35 Grad Celcius und mehr ansteigen. In den Nächten kühlen die Temeraturen auf ca. 25 Grad Celcius ab.

In den Wintermonaten hingegen, also Dezember bis Februar kann es zu Niederschlägen kommen, wobei es maximal an ein bis zwei Tagen im Monat regnen kann.

Ebenso können in den Wintermonaten die Nächte etwas kühler so um die 10 bis 15 Grad Celcius werden. Aber tagsüber kann man bei angenehmen und sommerlichen Temperaturen von 20 bis 24 Grad Celcius entspannt in der Sonne liegen und das absolute herrlich angenehme Wetter genießen.

 

Eine kurze Zusammenfassung für optimales Wetter in Hurghada zeigt, welche diversen Aktivitäten in bestimmten Monaten gut geeignet sind. So können Sie für sich selbst entscheiden wann für Sie die beste Zeit ist Hurghada zu bereisen.

 

Wer nur für einen Badeurlaub nach Hurghada reisen möchte, für den empfehlen sich die Monate März bis November bei herrlichen Wetter und Sonnenschein.

Schnorchelliebhaber können die Monate Februar bis Juni und September bis November für Ihre Unterwasserabenteuer nutzen.

Um optimal tauchen gehen zu können, empfehlen sich die Monate Mai bis November, ebenso eignen sich auch die Sommermonate Juli und August, jedoch ist dies die Hauptreisezeit und somit voll mit Tauchsportlern.

Wer schon immer mit Delphinen schwimmen möchte, der kann dies das ganze Jahr über in Hurghada tun. Jedoch eine 100%ige Garantie diese Tiere zu sehen kann man nicht geben, da diese in freier Wildbahn leben.

Wer das Abenteuer sucht und gern rasant in der Wüste Hurghadas unterwegs sein möchte, der kann dies gern bei einer Quad, – und Wüstensafari optimal von März bis Mai und von September bis Novemeber bei herrlichem Wetter unternehmen.

Wer mehr über die Kultur und Land erfahren möchte, für diejenigen sind Sightseein – Touren das ganze Jahr über möglich.

Summary
Wetter Hurghada Extra Egypt
Article Name
Wetter Hurghada Extra Egypt
Description
Wetter Hurghada

Leave a Reply