Flughafen Marsa Alam

Flughafen von Marsa Alam

Flughafen Marsa Alam ( RMF ) : Der Internationale Flughafen von Marsa Alma ( RMF ) ist ein ägyptischer Flughafen am Roten Meer. Dieser befindet sich ungefähr 60 Kilometer Luftlinie und ungefähr 70 Kilometer Fahrminuten nord – westlich von Marsa Alam entfernt. Er ist der erste Privatflughafen in Ägypten und wurde am 01. November 2001 eröffnet.

Dieser Internationale Flughafen von Marsa Alam wurde von der „ M. A. Kharafi Group of Kuwait „ erbaut, um Touristen komfortabel in die nahe gelegenen Hotelanlagen und ebenso zu den südägyptischen Tauchbasen am Roten Meer zu bringen.

M.A. Kharafi Group of Kuwait ist ein kuwaitisches weltweit agierendes Unternehmen mit Firmanesitz in Kuwait – Stadt. Die Bezeichnung „ M.A.“  steht für Mohamed Adbulmohsin Al Kharafi and Sons Company. Dieser Marsa Alam Flughafen wird ebenso aus dem deutschsprachigen Raum von mehreren Fluggesellschaften angeflogen.

Früher mussten Urlauber eine stundenlange Busfahrt von 270 Kilometern auf sich nehmen um vom Flughafen Hurghada in Richtung Süden nach Marsa Alam und in Ihr gebuchtes Hotel zu gelangen. Jetzt bietet der Flughafen von Marsa Alam auch den Fluggesellschaften aus dem deutschprachigen Raum die Chance, direkt nach Marsa Alam zu fliegen.

Jedoch befindet sich der Flughafen von Marsa Alam inmitten der ägyptischen Wüste auf einem ehöhten Plateau und weit entfernt der nächsten Siedlungen und ebenso dem Touristenort Port Ghalib. Wegen der hohen Sicherheitsvorkehrungen, kann dieser Marsa Alam Flughafen nicht zu Fuß von der Küstenstrasse aus betreten oder ebenso verlassen  werden. Der Flughafen Marsa Alam weißt eine weitere Besonderheit auf, er hat keinerlei öffentlichen Verkehrsanschluß und ebenso keinerlei öffentliche und privaten Taxis vor Ort, als wie man von anderen Flughäfen gewohnt ist. Daher sollten und müssen Reisende vorher mit ihrem Hotel eine Abholung vereinbaren. Nach jeder Ankunft eines Flugzeuges werden die Passagiere am Ausgang in Gruppen versammelt und zu den bereit stehenden Bussen gebracht.

Innerhalb des Marsa Alam Flughafens existiert, wie auch bei allen anderen Flughäfen, die übliche Infrastruktur mit Restaurants, Toiletten und Geldautomaten für ec– Karten.

Information übe die Abkürzung – Flughafencode:

Es ist Ihnen bestimmt schon aufgefallen, dass Sie wenn Sie eine Reise buchen Sie drei Buchstaben für Ihren Flughafen für den Abflug und der Ankunft finden. Sie sehen dies auf Ihren Reiseunterlagen oder auch wenn Sie Ihr Gepäckstück aufgeben am Aufkleber. Jeder Flughafen besteht aus drei Buchstaben ebenso auch der Flughafen Marsa Alam mit dem Code RMF. Der IATA-Flughafencode (engl. IATA airport code oder IATA station code, manchmal auch IATA (Airport) Three Letter Code).

Der IATA – Flughafencode ist ein dreistelliges Flughafenkürzel mit einer Kombination von jeweils drei alphabetischen Zeichen bzw. Buchstaben, welche zur eindeutigen Kennzeichnung von Flugplätzen dient. Zum Beispiel MUC steht für München, HRG steht für Hurghada und RMF steht für Marsa Alam.

Das Ziel der IATA ist es, die Vereinheitlichung aller Abfertigungsschritte, die bei der Beförderung von Passagieren und Fracht in Betracht kommen, wie zum Beispiel bei der Kennzeichnung der Gepäckstücke der Passagiere beim Check – in mit dem jeweiligen Code des Zielflughafens.

Marsa Alam Ausflüge

Nilkreuzfahrt und baden