Geldumtausch Ägypten

  • Geldumtausch Ägypten
    Ägypten 1 LE

Geldumtausch in Ägypten 

Die offizielle Währung von Ägypten ist das ägyptische Pfund und wird mit EGP bzw. LE abgekürzt. LE ist zwar die gebräuchlichste Abkürzung in lateinischer Schrift und kommt vom französischen Namen livre égyptienne, aber laut ISO 4217 ist die offizielle Abkürzung mit EGP.

Die ägyptischen Pfund werden unterteilt in 100 Piaster und die ägyptischen Geldscheine werden in 1, 5, 10, 20, 50, 100 und 200 LE / EGP unterteilt.

Wenn Sie einen Urlaub in Ägypten planen haben Sie die Möglichkeit, bereits bei Ihrer Haus-Bank Geld umzutauschen, jedoch zu einem schlechteren Kurs als direkt in Ägypten selber. Eine andere bzw. auch die erste und bessere Vorort – Möglichkeit zum Geld umtauschen in Ägypten von Euros in ägyptische Pfund, bietet sich in den Flughäfen von Ägypten am Exchange – Schalter, wo man auch das Visa käuflich erwerben kann.

Geld umtauschen oder wechseln kann man also direkt am Flughafen, am Automaten in Ägypten oder direkt in einer Bankfiliale.

Die westenlich schnellere und einfachere Möglichkeit an ägyptische Pfund zu kommen ist, der direkte Weg zum Bankautomaten. Sie können ganz bequem mit Ihrer EC oder Kreditkarte an einen Bankautomaten gehen und Geld von Ihrem Girokonto abheben und bekommen sofort ägyptische Pfund ausgezahlt. Jedoch können Gebühren für die Transaktionen selbst anfallen, wie hoch diese sein können hängt von Ihrer Hausbank ab und sollte vor Reiseantritt nach Ägypten geklärt werden.

Noch ein paar kleine Tipps was Sie beachten sollten, wenn Sie Geld in Ihrem Ägypten Urlaub umtauschen wollen. Wenn Sie Geld in den Banken wechseln oder auch an den Automaten Geld tauschen, sollten Sie darauf achten, dass Sie sich nicht nur große Scheine sondern auch kleinere Scheine geben bzw. auszahlen lassen. Dies hat den einfachen Grund, es ermöglicht Ihnen ein einfaches bezahlen von Taxis, kleineren Einkäufen in den Supermärkten und den zahlreichen Souvenir-Shops, bei Straßenhändlern auf den Basaren und für das Trinkgeld im Hotel sowie in den Restaurants und Cafés. In den Souvenirläden, speziell vor den Hotels, haben Sie auch die Möglichkeit mit Euro bezahlen zu können, aber hilfreich ist es dennoch in der Landeswährung also in ägyptische Pfund zu bezahlen. Ebenso bei Taxifahrten, sollten Sie vorher den Preis aushandeln und nach Ankunft am Ziel, dem Fahrer, wenn möglich das Geld passend geben. Da die meisten Fahrer sonst behaupten, dass sie nicht wechseln können.

Nichts ist spannender mit den ägyptischen Pfund in der Tasche durch die Geschäfte zu ziehen und somit ein bisschen in die lokale Kultur mit einzutauchen.

Der momentan aktuelle Kurs ist:

1 Euro        = 21,3090 LE

1 Franken   = 17,8029 LE

Diese Angaben sind ohne Gewehr, da sich der Kurs ändert. Besser ist es in den Währungsrechner zu schauen, um den aktuellen Kurs zum Geld tauschen abzufragen.

Zusammenfassung zum Geldumtausch in Ägypten:

  • Tauschen Sie am besten Geld Vorort, am Flughafen, Bankfilialien, Bankautomaten
  • lieber in der Landeswährung bezahlen
  • Bargeldlos mit Kreditkarte (American Express oder Visa) zahlen ist nur in Hotels und Einrichtungen möglich und zum Teil kostspielig
  • ebenso für das Abheben von Geld an Automaten gilt ähnliches
  • kleines Geld für das gelegentliche Bakschisch / Trinkgeld zurücklegen
  • größere Beträge, zusammen mit den Kreditkarten und Ihrem Reisepass nie am Körper aufbewahren, sondern sicher im Hotel

 

 

Leave a Reply