Wassertemperatur Marsa Alam

Wassertemperatur Marsa Alam

 Marsa Alam liegt an der Ostküste Ägyptens am Roten Meer und war ebenfalls ein kleines Fischerdorf, welches sich aber rasant zu einem beliebtesten Touristenziel entfaltete. Ebenfalls zählt Marsa Alam wie Sharm El Sheikh und Hurghada, zu den schönsten und beliebtesten Urlaubszielen und Badeorten am Roten Meer in Ägypten.

Durch das typische  Wüstenklima mit seinem heißen und äußerst trockenen Klima, lockt Marsa Alam jährlich viele Touristen aus aller Welt an, um an den schönen und großen Sandstränden zu entspannen. Wobei bei vielen Touristen aus der ganzen Welt der Wassersport in Marsa Alam an erster Stelle steht. Besonders für Taucher und Schnorchler ist das Rote Meer ein unbedingtes Muss! Denn die Unterwasserwelt ist atemberaubend mit seinen vielen großen und bunten Korallenriffen sowie seinen zahlreichen unterschiedlichen Fischarten, welche beim Schnorcheln und Tauchen bestaunt und erkundet werden können. Denn bei einer Durchschnittlichen Wassertemperatur, welches das gesamte Jahr über nicht unter 20°C fällt, ist dies hervorragend.

Die Durchschnittlichen Wassertemperaturen in Marsa Alam im Frühling

Marsa Alam zählt zu den wärmsten Reiseorten am Roten Meer. Eine vergleichbare Wassertemperatur für den Frühling hat etwa noch Makadi Bay. In dieser Jahreszeit kann mit angenehmen 22°C und 25°C  Wassertemperaturen gerechnet werden. Bei diesen Wassertemperaturen können fast alle einen Abstecher ins Wasser wagen. Die Aussage, dass das Wasser „ zu kalt“ zum schwimmen gewesen sei, dürfte man nur noch selten hören.

Die Durchschnittlichen Wassertemperaturen in Marsa Alam im Sommer

Die Wassertemperaturen in Marsa Alam im Sommer sind ebenfalls vergleichbar wie in Makadi Bay. Im Sommer also von Juli bis September, liegen die Wassertemperaturen zwischen 26°C und 28°C.  Eine so richtige Abkühlung im  „kühlen Nass „ wird man bei diesen Wassertemperaturen nicht ganz bekommen. Badet man im Hochsommer im Roten Meer bietet dies kaum eine Abkühlung.

Die Durchschnittlichen Wassertemperaturen in Marsa Alam im Herbst

Im Herbst hingegen schwanken die Wassertemperaturen in Marsa Alam zwischen 25°C und 27°C.

Die Durchschnittlichen Wassertemperaturen in Marsa Alam im Winter

Die Wassertemperaturen in Marsa Alam schwanken in dieser Jahreszeit zwischen 21°C und 24°.  Zum Baden sind diese Wassertemperaturen sehr gut geeignet. Denn diese Wassertemperaturen werden als warm empfunden und dürften somit von fast allen genossen werden, selbst von denen die behaupten das Wasser sei „ zu kalt „ zum schwimmen. 

Kurze Zusammenfassung

Von Mai bis Oktober  sind die Wassertemperaturen in Marsa Alam um die 25°C bis 30°C warm.

Von November bis April  hingegen sind die Wassertemperaturen zwischen 20°C und 25°C.

Im Hochsommer steigen die Wassertemperaturen auf 27°C, was aber für Taucher und Badenixen sehr angenehm ist.

Da im Hochsommer das Baden nicht so angenehm ist, da es kaum eine Abkühlung verspricht, empfiehlt sich dafür der Spätherbst, da zu dieser Zeit die Wassertemperaturen zwar noch hoch sind, aber nicht mehr so extrem wie im Hochsommer.

Also halten wir fest, dass die Wassertemperaturen in Marsa Alam während des gesamten Jahres nicht unter 20°C fallen.

Das Wasser zeigt sich in jedem Fall immer in einer angenehmen Temperatur und lädt zum Baden ein. Sonnenanbeter kommen das ganze Jahr Urlaub über voll auf ihre Kosten, denn das ist Urlaub den man so richtig genießen kann.

Durchschnittliche Wassertemperaturen in Marsa Alam

 

JanFebMärzAprilMaiJuniJuliAugSepOktNovDez
min.  Wassertemperatur20°C20°C20°C21°C25°C25°C27°C28°C27°C26°C23°C21°C
max.  Wassertemperatur23°C22°C22°C23°C27°C27°C30°C30°C29°C29°C27°C25°C

Diese Angaben sind nur Durchschnittswerte

Einen angenehmen Badeurlaub in Marsa Alam.